Wir sind ein P18 Club 

Generell ist unsere Security angewiesen, keine Personen unter 18 Jahre in den Club zu lassen. Hierfür können auch Ausweiskontrollen durchgeführt werden. 

Übermäßiger Alkoholkonsum 

Wir lassen keine stark angetrunkenen Personen in den Club. Sollte es zu Problemen aufgrund von Alkohol kommen, dulden wir keine Toleranz. Diese Gäste werden durch unsere Security aus dem Club begleitet. Das gilt übrigens noch viel mehr für Drogen!

 

Check in & check out

Bitte achtet darauf, dass ihr keinen Lärm vor dem Club macht, wenn ihr kommt und wenn ihr wieder geht. Natürlich hat die Location mitten in der Stadt in erster Linie Vorteile, aber hier wohnen auch viele Menschen, die wir nicht um ihren wohlverdienten Schlaf bringen möchten. Unsere Security ist angehalten, Lärm vor der Strasse zu vermeiden. Es kann bei renitenten Ruhestörern daher durchaus auch mal ein Hausverbot geben. 


Videoüberwachung

Das gesamte Objekt wird zu eurer eigenen Sicherheit Video-überwacht. Mit Betreten des Clubs stimmt ihr der Videoüberwachung sowie der Speicherung der Aufnahmen für 30 Tage zu. Die Videoüberwachung dient ausschließlich der Vermeidung und Verfolgung von Straftaten. Aufnahmen verlassen den First Club Görlitz nicht.


Veranstaltungsfotos

Bei vielen Veranstaltungen werden Fotos von euch gemacht. Diese werden für euch hier auf der Webseite sowie auf Facebook nach der Veranstaltung bereitgestellt. In den allermeisten Fällen werdet ihr vorher gefragt, ob ihr Fotos möchtet. Da wir das nicht immer garantieren können, akzeptiert ihr mit Erwerb der Eintrittskarte, dass wir von euch gemachte Fotos verwenden dürfen.


Dress Code

Mützen, Basecaps und kurze Hosen sind bei uns unerwünscht. Die Security ist angewiesen, hier keine Ausnahmen zu machen. Unser Dress Code lautet „smart casual“, das bedeutet, dass wir Gästen mit unpassender Kleidung unter Umständen den Eintritt verwehren.

 

Sachbeschädigungen

Mutwillige Sachbeschädigungen werden zur Anzeige gebracht. Der/den betreffenden Personen wird ein Hausverbot erteilt.

 

Aggressivität

Personen, die den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu stören, die unser Personal beleidigen oder sich ähnlich negativ auffällig verhalten, werden in jedem Fall mit einem Hausverbot belegt. 


Keine Haftung für Garderobe und Wertsachen

Wir können generell keine Haftung für Garderobe oder Wertsachen übernehmen. Taschen bitte wenn möglich vermeiden. Kleine Handtaschen werden akzeptiert, größere Taschen nicht.

 

Hausordnung

Mit Erwerb der Eintrittskarte akzeptiert ihr unsere Hausordnung. Diese hängt am Eingang aus.